Up ’n‘ down

Dieses Werk hat noch einen Farbanstrich erhalten.

Das rot-gelbe Stück hat auch unten einen Pfeil („Up ’n‘ down“), aber das blaue Stück verdeckt diesen.

Für den Farbanstrich verwendete ich natürliche Erdpigmente, die ich mit Kleister als Bindemittel selber anrieb. Nachher sprayte ich mit Kunstharzlackfarbe teilweise darüber. Dies um auch die heutige Zeit abzubilden, wo Natürliches neben Künstlichem besteht und das Künstliche das Natürliche (zu) oft überdeckt.

Eigentlich wollte ich mit diesem Werk meinen Schaukasten neu bestücken. Doch leider musste ich feststellen, dass dieses Werk für den Schaukasten zu hoch ist.

Teile diesen Beitrag