Doch noch nicht fertig / Hölzchenkunstwerke

Eigentlich wollte ich diese Skulptur nur mit dem Spitzeisen und dem Fäustel heraushauen. Ohne Kanten, nur mit fliessenden Übergängen zeichnet das aber zu wenig. Deshalb habe ich mich entschieden, die Wölbungen mit V-Nuten voneinander abzutrennen.

Mit Beizeisen und Knüpfel geht es weiter

Wieder sind zwei neue, wunderbare Hölzchenkunstwerke bei mir eingetroffen. Vielen Dank!

Werk von Judith
Werk von Christof
Teile diesen Beitrag

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .