Hölzchengesamtkunstwerk

Wieder sind neue, wunderbare Kunstwerke bei mir eingetroffen! Sehr spannend finde ich die Gedanken, die sich die Urheber/-innen dazu machen.

Werk von Esther: „Es erinnert mich an ein Floss in den drei Weihern St. Gallen… ich freue mich auf den Sommer.“
Werk der Bureauvulkanmaschinenfreunde, siehe auch hier:

http://xn--musemli-q2a.ch/winterpause/
Werk von Regina und Urs:
„Die Hölzlikette soll einen Alpzaun nach dem Sturm „Burglind“ vom 3.1.18 darstellen (z.B.)“

5 Büroklammern + ein Blatt Papier

Ich bin immer wieder überrascht und hoch erfreut, wie kreativ Menschen werden, wenn sie die Gelegenheit dazu bekommen. Diese Aufgabe an meine Schüler/-innen war ganz einfach: jede und jeder bekommt 5 Büroklammern (bei Bedarf auch mehr) und ein Blatt Papier. Eine Auswahl wunderbarer, einzigartiger und kreativer Werke, die dabei entstanden sind, folgt hier: